I.Mannschaft: SV Ziertheim-D. – SGL 2:2

I.Mannschaft Saison 2014/2015 13.Spieltag (02.11.2014, 14:30 Uhr)
SV Ziertheim-Dattenhausen – SG Lutzingen 2:2
*Punktgewinn in Ziertheim*

In einem guten A-Klassenspiel holten die Lutzinger einen Punkt beim vorjährigen Kreisklassenabsteiger und aktuellen Tabellenzweiten. Die SGL ging nach wenigen Minuten durch einen Treffer von Bernd Schwair in Führung (0:1, 2. Minute). In der 32. Minute wurde Daniel Wünsch im Strafraum der SGL gefällt – den fälligen Elfmeter verwandelte René Bernhard sicher zum 1:1 Ausgleichstreffer. Davon unbeeindruckt spielten die Lutzinger weiter nach vorne und gingen in der 38. Minute erneut durch Bernd Schwair in Führung (1:2). Doch diese Führung währte wieder nicht lange, denn kurz vor der Halbzeitpause erzielte Julian Heidler den erneuten Ausgleich. Nach der Pause war wenig nennenswertes von beiden Teams zu sehen. Zwei sehr gute Chancen der SGL von Bernd Schwair und Dennis Mantai wurden vom Aluminium bzw. dem Torhüter des SVZD entschärft. Kurz vor Spielende hatten die Gäste etwas Glück als der sonst sicher leitende Schiedsrichter bei einem groben Foulspiel „nur“ die gelbe Karte zückte. Somit blieb es bei einer unterm Strich verdienten Punkteteilung.
Reserven 9:0

(HaRi; SG Lutzingen 1973 e.V.)

Springe zur Werkzeugleiste