Souverän E-Jugendmeister

(LG) Die E1 Jugend aus Lutzingen sicherte sich souverän die Meisterschaft. Ungeschlagen und ohne Punktverlust wurde die Mannschaft schon vor Ende der Saison Meister. Mit derzeit 82:15 Toren und 27:00 Punkte setzen sie sich klar an der Tabellenspitze vor dem 2 Platzierten ab. Das letzte Heimspiel gegen Pfaffenhofen gewann die Mannschaft mit 7:2 durch Tore von Fabian Gumpp (3); Leon Reiser (2), Jannis Hillenbrand und Oskar Putz. Nach dem Spiel folgte die traditionelle Bierdusche an den Trainern. Anschließend lud Bürgermeister Eugen Götz die Mannschaft zusammen mit ihren Trainern Michael Öxler, Gerhard Gumpp, Manuel Putz und die Jugendleiterin Irene Rieder ins Rathaus ein. Nach Ansprache von Bürgermeister Götz bedankte sich der Mannschaftskapitän Jannis Hillenbrand bei den Trainern, Eltern und Fans für die tatkräftige Unterstützung. Wie ihre Vorbilder feierte die Mannschaft sehenswert auf dem Balkon des Rathauses von Lutzingen. Als Anerkennung über die super Leistung erhielt jeder Spieler einen Pokal und ein Meister T-Shirt überreicht. Anschließend ging die Feier auf dem Sportgelände weiter. Das letzte Spiel der Saison findet am Freitag in Bachhagel statt.

Auf dem Bild feiert die Mannschaft zusammen mit Bürgermeister Eugen Götz (rechts) die Meisterschaft auf dem Lutzinger Rathausbalkon

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.