I.Mannschaft: SGL – TSV Wittislingen 3:2

I.Mannschaft Saison 2013/2014 24.Spieltag (25.05.2014, 15:00 Uhr)
SG Lutzingen – TSV Wittislingen 3:2
*Endlich wieder ein Sieg*

Trotz einer schwachen Partie behielt die SGL am Ende die Oberhand. Die erste Hälfte war recht ausgeglichen, wobei die Heimelf den besseren Start erwischte. Nach etwa 20 Minuten ging bei den Goldberglern gar nichts mehr und die Gäste aus Wittislingen waren am Drücker, wobei Aushilfstorwart Alex Fritz einmal glänzend parierte. In der zweiten Hälfte war es ähnlich – die Lutzinger starteten besser und kamen so auch zu den beiden Treffern durch Beer und Weber. Nur wenige Minuten später musste schon der Anschlusstreffer durch Gentner hingenommen werden. Doch Florian Häusler staubte auf Zuspiel von Ogbonna zum 3:1 ab. Wer jetzt glaubte die Partie sei entschieden sah sich enttäuscht, denn die Gäste kamen durch Unzulänglichkeiten der Hausherren immer wieder zu Möglichkeiten und verkürzten kurz vor Schluss erneut auf 3:2 durch Althammer. Trotz einer sehr langen Nachspielzeit blieb es beim 3:2 für die SGL. Schiedsrichter Helmut Stadler vom FC Weisingen leitete in einer fairen Partie sicher. (HaRi; lutzingen.com v. 26.05.2014)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Springe zur Werkzeugleiste